· 

Interview + Gewinnspiel: Ella Green - Autorin

Über die Autorin:

Ella Green wurde 1983 in Oberbayern geboren wo sie auch heute noch zusammen mit ihrem Hund Rusty lebt. Seit 2014 hat sie sich den Genren Romance und Drama verschrieben. Das Schreiben ist für sie nicht nur eine Berufung, sondern das abtauchen in eine andere Welt. Wenn sie nicht an einer neuen Geschichte arbeitet, geht sie gerne in die Berge oder backt Cupcakes.

 

Zuletzt von Ihr erschienen ist ihr Roman "Schweben auf Wolken", in dem es  um Collean Pearson geht, die durch einen Unfall Narben zurück behalten hat, weswegen ihr Selbstbewusstsein stark gelitten hat. Doch langsam kämpft sie sich wieder zurück ins Leben. 

 

Der Roman ist der sechste Teil der Melfort Reihe. Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Das Taschenbuch hat 394 Seiten und kostet 13,90€, die Kindle Edition  2,99€, bzw. 0,00€ über Kindle Unlimited.


Interview:

Du lebst mit deinem Hund Rusty in Oberbayern, wo du auch geboren wurdest. Hast du zwischenzeitlich mal woanders gewohnt?

Außer 5 km am anderen Ende vom Ort bei meinen Eltern, habe ich noch nie woanders gelebt.

 

Du gehst gerne in die Berge. Was fasziniert dich da so sehr?

Berge bedeutet für mich Heimat. Der Blick ins Tal ist gigantisch. Und wenn ich einen Berg erklommen habe, bin ich mega stolz auf mich.

 

Welches Buch liegt zur Zeit bei Dir?

Aktuell lese ich Band 2 der Driven Reihe von K. Bromberg.

 

Welches Buch möchtest du jedem ans Herz legen und wieso?

Ein ganzes halbes Jahr, weil es so toll geschrieben ist.

 

Was hat dich zum schreiben gebracht und wovon handelt die erste Geschichte, die du niedergeschrieben hast?

Ich hab damals einfach angefangen. Die Liebesgeschichte spielt in München. Pia, eine junge Frau verliebt sich in ihren neuen Chef.

 

Das Hauptmerkmal deiner Geschichten sind gegensätzliche Protagonisten. Woher nimmst du die Inspiration zu deinen Figuren?

Ich lasse mich von meiner Umwelt inspirieren.

 

Was fasziniert dich an Bad-Boys?

Der Wandel vom zum zahmen Mann. Wenn es die Protagonistin schafft ihn zu bändigen.

 

Auch wenn die Frage gemein ist: welcher Roman von dir ist dein liebster und wieso?

Ich mag immer den Roman, die ich als letztes veröffentlicht habe. Also wäre das „Schweben auf Wolken“

 

Hattest du schon einmal eine Schreibblockade, wenn ja, wie hast du sie gelöst?

So ne richtige Blockade, wo Wochen oder gar Monate lang gar nichts ging hatte ich noch nie. Aber mal paar Tage wo ich nicht vorwärtskam gab es schon. Ich lenke mich mit anderen Dingen wie z.B. wandern ab.

 

Welcher ist für dich der beste Tipp, den du anderen Autoren, oder denen, die es werden wollen, geben kannst?
Einfach drauflos schreiben.


Gewinnspiel:

Anlässlich der Autorenvorstellung und des Gewinnspieles haben Ella Green und ich uns etwas tolles für Euch überlegt:

Wir verlosen ein Ebook Eurer Wahl der Autorin im mobi-Format. Schaut Euch gerne auf Ihrer Autorenseite auf Amazon um unter https://www.amazon.de/Ella-Green/e/B00OT3GK5S/ref=dp_byline_cont_book_1 

Um in den Lostopf zu hüpfen müsst Ihr einfach auf der Kommentarseite meines Blogs oben in der Seitenübersicht kommentieren, welches Buch Ihr gewinnen wollt und mir am besten  direkt Eure Email-Adresse hinterlassen.